Röntgenstrahlen Origami Skelett von gefährdeten Tieren

x ray origami 1
Übrigens: Die App "Körpersprache Trainer", die ich mit Tom Rothe entwickelt habe, gibt es für 3,59 Euro hier .

Auf dem Mitsubishi Design Wettbewerb hat Takayuki Hori 2010 für seine Röntgenstrahlen Origami Tiere den ersten Preis bekommen. Insgesamt sind es 8 Lebewesen, wie die Wasserschildkröte, die durch Umweltzersörung und menschliche Ignoranz stark gefährdet und vom Aussterben bedroht sind. Die Skelette sind auf transparente Folien gedruckt. Die einzige Farbe kommt von dem Müll, den sie gefressen haben.

So schön diese Figuren auch sind, so nachdenklicher stimme sie und erinnern, wie zerbrechlich das Leben ist. Das Unglück in Japan gibt diesen Werken eine noch größere Bedeutung.

Wenn Euch die Bilder gefallen, drückt auf den Facebook Like Button.

Weitere interessante Artikel:

Wie kalkuliert ein Freiberufler seinen Stundensatz?

Der Kunde zahlt nicht? Teil 1: Die nächsten Schritte

15 Gründe sich gerade jetzt selbstständig zu machen

Leave a Reply


4 + = neun