iStopmotion für Mac: Zeitraffer, Projektdokumentation und Stop Motion Animationen (Review)

istopmotion animation

Im Artikel Wie man einen “Disco Hirsch” baut habe ich eine Anwendung für Stop Motion Animation gezeigt. Heute möchte ich das Programm vorstellen, mit dem man diese Effekte erreichen kann.

Was ist Stop Motion?

Stop Motion ist eine Filmtechnik, bei der Animationen mit Gegenständen gemacht werden, die eigentlich unbeweglich sind. Filme bestehen aus mehreren Bilder, die zusammengefügt die Illusion einer Bewegung erschaffen. Bei Stop Motion wird das Bild von z.B. einer Lego Figur gemacht. Diese Figur wird im Anschluss geringfügig verändert und wieder eine Aufnahme von ihr gemacht usw… Die zusammengefügten Bilder ergeben dann die Illusion, als ob sich die Lego Figur bewegt. Im Grunde funktioniert jeder alte Trickfilm nach diesem Prinzip. Dort werden verschiedene Zeichnungen aneinander gereiht. Wie bei einem Daumenkino.

Wie kann man Stop Motion Animationen auf dem Mac kostenlos produzieren? Das war die Frage, die ich mir gestellt habe. In Foren bin ich nicht fündig geworden. Man kann zwar in iMovie verschiedene Bilder laden und dann die Zeit der Einblendung auf 0,3 Sekunden setzen, aber so richtig funktionert das nicht. Irgendwann hatte ich die Nase voll und habe mich um ein Programm gekümmert, dass genau das kann: Einzelne Bilder zu einer Animation zusammenfügen.

iStopmotion für Mac

Für mein Filmprojekt “Disco Hirsch” habe ich ein Geweih mit quadratischen Spiegelsteinen beklebt. Der Film dazu ist auf folgende Weise entstanden:

  • Schritt 1: Bilder aufnehmen. Nach jeder kleinen Etappe wurde ein Foto geschossen. Insgesamt sind es 243 Bilder geworden.
  • Schritt 2 : Bilder einfügen und Film erstellen. Diese Bilder habe ich in iStopmotion gezogen. Sie erscheinen in der unteren Leiste. Im Menüpunkt “Composing” werden die Feineinstellungen vorgenommen, was aber nicht unbedingt nötig ist.
  • Schritt 3: Film schneiden. Der Film wurde für den Schnitt in iMovie geladen. Hier wurden Titel, Musik und andere Effekte hinzugefügt.

Desktopbild von iStopmotion

Features

Das Programm kommt in Version 2.5 mit netten Features. Hier die wichtigsten:

Vorschaubild Kontrolle

Das Programm gibt die Möglichkeit digitale Kameras über den Bildschirm zu überprüfen. Dabei wir das letzte Bild halb transparent eingeblendet, damit kann man kontrollieren, wie groß die nächste Veränderung der Szene sein muss.

Zeitraffer

Mit iStopmotion können Bilder in festgelegten Zeiträumen aufgenommen werden, z.B alle 10 Minuten ein Bild. So kann z.B. das Aufblühen eine Blumen in wenigen Sekunden gezeigt werden.

Tilt Shift Filter

Tilt Shift ist ein Filter, der Bilder wie Miniaturen aussehen lässt. Die Parameter können direkt im Bild geändert werden.

Anwendungen

Neben Spaßprojekten wie dem “Disco Hirsch” können Werbefilme und Musikvideos mit Stop Motion Effekten ausgestattet werden. Der Fortschritt von Projekte, die eine lange Dauer haben, werden im Zeitraffer besser sichtbar.

Wer braucht welche Variante?

iStopmotion kommt in 3 Versionen daher. Je nachdem wie intensiv man das Programm nutzen möchte.

  • iStopmotion Home. (44,99 Euro) Für Gelegenheitsnutzer, die ab und zu einen einfachen Stop Motione Film erstellen möchten und nicht auf den kompletten Umfang eines Profiprogramms zurück greifen müssen. Max.Auflösung NTSC/PAL, 960 x 540
  • iStopmotion Express. (90,00 Euro) Für Animationsfans, die viel Arbeit und Liebe in ihre Filme stecken. Die Express Version hat alle Features der Pro Variante mit Ausnahme der professionellen Schnittstellen wie z.B. die Integration zu Final Cut. Max.Auflösung NTSC/PAL, 960 x 540. HD ist also nicht möglich.
  • iStopmotion Pro. (399,99 Euro). Die Pro Variante ist für professionelle Produktionen gedacht. Werbefilme, Musikvideos und alles, was qualitativ glänzen muss, sollte mit der Pro Version produziert werden. Auflösung ist in HD möglich.

Fazit: iStopmotion hat mich durch die kinderleichte Bedienung überzeugt. Wer seine Fotos schon fertig hat und nur noch den Film bauen möchte, kann dies in sehr kurzer Zeit realisieren. Professionelle Produktionen haben den Vorteil, durch die halbtransparente Vorschau den Arbeitsprozess abzusichern, was Doppelaufnahmen minimiert. Denn eins brauchen Stop Motion Projekte: Liebe und viel viel Zeit!

Bestellt iStopmotion Home für 44,99 Euro bei Amazon.

Buchtipp

Wer sich für Animationskunst interessiert, dem lege ich “Animation” von Paul Wells ans Herz. Das Buch hat 3 Bereiche: “Grundlagen und Prozesse”, “Anwendung und Ergebnisse” und “Kontexte”. Jede Animantionsmöglichkeit und die dazugehörige Technik wird erklärt. Auch wichtige Vorgehensweisen wie Storyboard und Komposition werden besprochen. Erfolgreiche Animationsfilme entstehen vor allem in der Planung. Ihr könnt es bei Amazon für 34,00 Euro kaufen.

Übrigens, hier gibt es Künstlerempfehlungen

Weitere interessante Artikel:

Das müssen Freiberufler über die private Krankenversicherung wissen

Richtig Rechnungen stellen Teil 2: Muss man seine Rechnung unterschreiben?

Wie kalkuliert ein Freiberufler seinen Stundensatz?



2 Replies to iStopmotion für Mac: Zeitraffer, Projektdokumentation und Stop Motion Animationen (Review)

  1. xaxl sagt:

    looool,
    für den preis der pro bekommt man schon fast die adobe master collection und damit kann man 1000* mehr anfangen

  2. Nix ist umsonst :)

Leave a Reply


acht − = 7