“Hier, meine Karte.” – Spielkarte als Visitenkarte

Visitenkarte_Spielkarte_cover_550x200

In einem meiner letzen Post habe ich darüber berichtet, was alles auf eine Visitenkarte gehört. Dabei kann man eine Vielzahl an Informationen auf einer Visitenkarte unterbringen.

Meine eigene Visitenkarte ist frisch aus der Druckerei gekommen und das Ergebnis möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Diese Dinge habe ich untergebracht:

  • Vor- und Zuname
  • Email Adresse
  • Webadressen
  • Logo
  • Firmenname
  • Telefonnummer

Das Design hat die bezaubernde Caroline Steinke entworfen. Ich wollte eine Karte im Spielkarten- Stil. Das hat 3 Gründe:

  1. Magie. Ich bin ein Fan von Zauberei und Illusionen. Eine Spielkarte steht immer auch als Synonym für Zauberei und Magie.
  2. Interessante Übergabe. Mit der neuen Karte kann ich die Übergabe lustiger zu gestalten. Mit „Hier ist meine Karte“ hat man ein Lächeln sicher, denn die Doppeldeutigkeit und Assoziation mit einer echten Spielkarte kommt sofort. Die Übergabe muss spielerisch und mit einem Augenzwinkern erfolgen.
  3. Gesprächsstarter. Von Zeit zu Zeit trage ich eine Melone. Die Karte kann ich mir an den Hut stecken und werde darauf angesprochen. Dadurch entstehen interessante Gespräche.

Ein performender Künstler wie ich kann sich natürlich in Sachen Visitenkartendesign mehr austoben als ein Immobilienmakler. Wie sieht Eure Visitenkarte aus? Schickt mir ein Foto und hinterlasst ein Kommentar.

Weitere interessante Artikel:

Wie kalkuliert ein Freiberufler seinen Stundensatz?

10 Mittel gegen Lampenfieber die Ihr sofort anwenden könnt

Richtiges Üben Teil 1: Instrument oder neue Fähigkeit erlernen? So holt Ihr das Maximum aus Eurer Übungszeit heraus

One Reply to “Hier, meine Karte.” – Spielkarte als Visitenkarte

  1. Zauberer sagt:

    Hi,
    Ich bin Zauberer und finde es voll cool, dass du auch eine Spielkarte als Visitenkarte verwendest. Für mich war es von anfang an klar, dass meine Visitenkarte eine Spielkarte ist, denn was läge näher.
    Die Karte gefällt mir echt gut.
    Liebe Grüße,
    Philipp

Leave a Reply


neun × 4 =