Geschenke für die, die schon alles haben

Geschenk in Händen
Übrigens: Die App "Körpersprache Trainer", die ich mit Tom Rothe entwickelt habe, gibt es für 3,59 Euro hier .

Geschenke erhalten die Freundschaft. Doch was schenkt man jemanden, der schon alles hat? Klar, könnte man sich an Krawatten und Socken halten. Doch das hat schon Weihnachten bei Vati als Präsent herhalten müssen.

Aber mal im Ernst: Für ein Geschenk, dass noch lange in Erinnerung bleiben soll, muss man sich schon mehr ins Zeug legen. Ich setze in letzter Zeit auf „Erlebnis-Geschenke“, denn so ein Ereignis ist zeitlich begrenzt und damit wertvoller. Außerdem bekommt der Beschenkte keinen Staubfänger, den er  immer wieder hinzustellen muss, wenn ich mal zu Besuch komme. (-:

Eine Plattform, alle Anbieter

Für Erlebnis-Geschenke gibt es mehrere Anbieter auf dem Markt. Als sehr gute Plattform hat sich geschenke-vergleichen.de herausgestellt. Das Portal selber ist in 7 Hauptkategorien wie Gourmet, Fahren oder Wellness eingeteilt. Wer also schon eine Vorstellung hat, kann gleich in die Vollen gehen. Hinter “Fahren” befinden sich Geschenke, die Männerherzen höher schlagen lassen. Neben Bagger, Panzer und Lamborghini habe ich sogar einen Trabi erspäht. Vor 20 Jahren hätte sich bestimmt niemand träumen lassen, dass dies mal eine Attraktion wird. Was selten ist, wird wieder begehrenswert.

Je nach Geschmack kann man den Damen der Schöpfung eine Wellnessbehandlung zukommen lassen. Die emanzipierte Freundin lässt sich damit aber schon lange nicht mehr abspeisen und besteht auf Action. Daher bietet sich ein Kletterkurs oder ein Abenteuer-Wochenende mit Rafting, Bungee Jumping und Canyoning Tour an.

Rabattgutscheine gleich dabei

Was ich sehr gut finde ist, dass geschenke-vergleichen.de gleich Rabattgutscheine für die verschiedenen Anbieter parat hält. Verschenken macht Spaß, Sparen noch mehr und vielleicht reicht es ja dann doch noch, sich selber zu belohnen. Ich liebäugle immer noch mit dem Fallschirmspringen oder dem Kurs für Pyrotechnik.

Fazit: Erlebnis Geschenke sind eine gute Alternative zum herkömmlichen Präsent und machen gemeinsam noch mehr Spaß. Auf dem Portal geschenke-vergleichen.de kann man nicht nur unter verschiedenen Anbietern auswählen sondern auch gleich sehen, in welcher Region die Aktivitäten verfügbar sind. Um sich Inspirationen zu holen für eine eigene Miniauszeit, ist die Seite ebenfalls geeignet.

Übrigens: Hier gibts ein kostenloses Ebook zum Thema Geschenkideen.

Weitere interessante Artikel:

Der Kunde zahlt nicht? Teil 1: Die nächsten Schritte

15 Gründe sich gerade jetzt selbstständig zu machen

Mit diesen APN Daten kann man mit dem iPhone im Internet surfen

Comments are closed.