Blogeinnahmen und Besucherzahlen im Februar 2012

Grafik Chart graph graf

Im Februar habe ich die meiste Zeit Urlaub gemacht. Vier Wochen in Kambodscha und Vietnam. Man war das super! Natürlich habe ich im Urlaub keinen Rechner dabei und auch keinen Bock mich an Artikel zu setzten. Deswegen blieb der RSS Feed leer.

Besucherzahlen gestiegen

Den Besucherhzahlen hat das keinen Abbruch getan. Ein Artikel hat sich wieder ganz besonders hervorgetan und überdurchschnittlich viele Bescher angelockt.

Monat Besuche Seitenaufrufe Seiten pro Besucher
Februar 2011 4447 6687 1,50
März 2011 6112 9151 1,50
April 2011 4999 7673 1,53
Mai 2011 5461 8504 1,56
Juni 2011 8453 13406 1,59
Juli 2011 10790 18117 1,68
August 2011 6498 11072 1,70
September 2011 6060 9814 1,62
Oktober 2011 6579 10477 1,59
November 2011 7890 12643 1,60
Dezember 2011 7553 11924 1,58
Januar 2012 10028 15546 1,55
Februar 2012 13795 11924 1,58

Google Analytics Februar 2012

Die zwei beliebtesten Artikel, die ich im Februar 2012 geschrieben habe:

7,99 Euro sind die neuen 0,79 Euro – Wie man als Entwickler seinen Preisfür eine iPhone App bestimmen sollte (105 Aufrufe)

“Männer lügen mehr für ihren eigenen Vorteil”
und weitere 53 Fakten über Micro Expressions, Lügen und Psychologie, die Euch überaschen werden Teil 2
 (89 Aufrufe)

Die drei beliebtesten Artikel, die ich nicht im Februar 2012 geschrieben habe:

Bezahle mich! – Warum Freiberufler nicht umsonst arbeiten sollten (4607 Aufrufe)

Mehrwertsteuer: 7 oder 19%? (1501 Aufrufe)

Telefonkosten absetzen als Freiberufler und Selbstständiger (1265 Aufrufe)

Einnahmen gesunken

Amazon: 16,89 Euro (Vormonat 19,85 Euro)

Affiliate: 9,49 Euro (Vormonat 2,41  Euro)

Direktvermarktung: 33,00 Euro (Vormonat 213,00 Euro)

Vielen Dank an die Partner von Kunstunso.com

Der Februar kommt auf einen Umsatz von 59,38 Euro und liegt damit deutlich unter den vorangegangen Monaten. Ich werde in Zukunft weniger Augenmerk auf die Vermarktung legen, da sich der Aufwand nicht rechnet. Vielleicht habe ich später mehr Lust mich darum zu kümmern.

Leave a Reply


+ 8 = elf