Besucherzahlen und Blogeinnahmen im April 2010

Grafik

Statistiken und Blogeinnahmen im April 2010, Photo: kevinzhengli


Die Auswertungen von Statistiken und Besucherzahlen ist immer sehr interessant und zeigt, was die Leser besonders gern gelesen haben. Zwar gibt es dieses Blog schon über ein Jahr, aber ich habe mir erst Anfang 2010 vorgenommen, regelmäßiger Artikel zu verfassen. Damit ihr die Entwicklung dieses Blogs verfolgen und meine Erfahrungen für eigene Webprojekte nutzen könnt, werde ich in regelmäßigen Abständen die Statistiken offenlegen. Diesmal schauen wir uns den April 2010 an:Neben dem im WordPress eingebauten Statistik- Tool habe ich zusätzlich noch Google Analytics installiert.

Demnach hatte ich im April 1701 Zugriffe und 2089 Seitenzugriffe. Auf Kunstundso.com findet Ihr derzeit 37 Artikel. 8 Davon habe ich im April geschrieben.

Die drei beliebtesten Artikel, die ich im April geschrieben haben waren:

“Wie komme ich in die Zeitung?”- Interview mit Leonie Walter (64 Seitenzugriffe)

Kleines Steuer- Einmaleins Teil 3: geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) richtig absetzen (62 Seitenzugriffe)

Erfahrungsbericht: Wie man seine Lesegeschwindigkeit verdoppelt (50 Seitenzugriffe )

Die drei beliebtesten Artikel, die ich nicht im April geschrieben habe:

Mehrwertsteuer: 7 oder 19%? (243 Seitenzugriffe)

Kleines Steuer- Einmaleins Teil 1: Bewirtungskosten als Betriebsausgabe (89 Seitenzugriffe)

Kleines Steuer- Einmaleins Teil 2: Reisekosten korrekt abrechnen (71 Seitenzugriffe)

Man kann zum einem erkennen, dass gute ältere Artikel einen sehr hohen Anteil der Zugriffe darstellen. Ich werde mich in der nächsten Zeit etwas mehr mit dem Thema SEO (Search Engine Optimization) beschäftigen, um die Zugriffe von Google und Co. weiter zu optimieren.

Einen Blog zu betreiben macht nicht nur Spaß sondern auch Arbeit. Um die Serverkosten und meine Kaffeekonsum zu decken, habe ich im Blog Werbung geschaltet.

Insgesamt habe ich 35,58 Euro eingenommen. Hier die Auflistung der einzelnen Posten:

Trigami: 19,00 Euro

Amazon: 14,19 Euro

Adsense: 1,79 Euro

Contaxe: 0,31 Euro

Usemax: 0,29 Euro

Dazu muss ich sagen, dass ich seit dem 22.04.2010 Adsense rausgenommen haben um Contaxe und Usemax zu probieren. Ich habe eine “Hier Werben“ - Seite eingerichtet, um Werbekunden die Möglichkeit zu geben, direkt Anzeigen zu schalten.

Insgesamt bin ich mit der Entwicklung zufrieden und werden weiter am Ball bleiben interessante Beiträge zu schreiben. Für Feedback bin ich jederzeit dankbar.

Weitere interessante Artikel:

Lustige Pantomime Begriffe

Visitenkarten-Idee für Autoren und Schriftsteller: Du willst eine Leseprobe? Bitteschön.

Mit diesen APN Daten kann man mit dem iPhone im Internet surfen